Friedenslicht 2014Auch in diesem Jahr wird unser Stamm das Friedenslicht aus Bethlehem in unsere Gemeinde bringen. Entzündet wird das Licht von einem Kind in der Geburtsgrotte Jesu. Von dort wird es mit einer Lichterstaffete in Europa verteilt. Mit der Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem an „alle Menschen guten Willens“ wollen die 220.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Deutschland ein klares Zeichen für Frieden und Völkerverständigung setzen.

Wir werden es in der Vorabendmesse am 20.12.14 in den Gottesdienst in St. Matthias mitbringen. Dieser Gottesdienst wird von uns wie in den letzten Jahren inhaltlich und musikalisch gestaltet. Herzliche Einladung und bitte weitersagen!

St. Martin 2014Manche Traditionen wandeln sich im Laufe der Zeit. So zum Beispiel auch der St.-Martinsumzug, den wir viele Jahre lang in Eigenregie für die Gemeinde St. Konrad durchgeführt haben. Nunmehr das dritte mal wich auch dieses Jahr dieser kleine gemütliche Umzug einer groß angelegten Veranstaltung für sämtliche Kindergärten in der Nordweststadt. Die Hauptverantwortung lag wieder beim Bürgerverein Nordweststadt und wir Pfadfinder konnten uns auf das konzentrieren, was uns besonders viel Spaß macht: ein Holzpferd durch die Nordweststadt ziehen, das Martinsspiel aufführen und natürlich viel Feuer! Los ging es wieder von der Landauer Straße, von wo aus wir bis zum Loréal-Spielplatz zogen, wo schon ein loderndes Feuer auf uns wartete. Die Roverstufe führte dort ein wie immer fast perfektes Martinsspiel auf, und es mangelte weder an Besuchern noch an dem anschließenden obligatorischen Punsch und Glühwein danach.

5 Jahre nach dem letzten Treffen mit an die 100 Teilnehmenden nehmen wir den nächsten markanten Stammesgeburtstag zum Anlass, wieder einmal einzuladen:
Am Samstag, den 28. Juni 2014 ab 16:00 Uhr findet ein Altpfadfindertreffen in St. Konrad statt, bei dem es die Möglichkeit geben wird, in gemütlicher Runde, eventuell auch am Lagerfeuer, bei Getränken, später auch bei Gegrilltem und Salaten von alten (oder auch neueren) Zeiten zu schwärmen. Herzlich eingeladen sind nicht nur alle ehemaligen Stammesmitglieder, sondern auch alle Freunde unseres Stammes.

Über eine kurze Rückmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! würden wir uns freuen, um den Bedarf an Grillgut und Salaten abschätzen zu können.

Unbedingt erwünscht: Weiterverbreiten dieser Einladung, denn nicht alle schauen regelmäßig auf diese Seite.

Das traditionelle Stammeslager führte uns dieses Jahr nach WaldhambachLeia, Luke und Darth MaulUnter dem Motto "Star Wars" durchliefen die Jünglinge (aka. Lagerteilnehmer) eine Jedi-Ausbildung unter der Leitung der beiden Jedi-Meister Luke und Leia um der dunklen Seite der Macht die Stirn zu bieten. Natürlich gab es auch den traditionellen Stufenwechsel, der dieses Jahr leider etwas kleiner ausfiel...