gemeinsame WeihnachtsfeierNachdem wir das Friedenslicht am vierten Advent bereits in Heilig Kreuz in die Gemeinde gebracht hatten, sollte nun auch St. Konrad an der Reihe sein. Zusammen mit den Jupfis zogen wir in kleinen Gruppen eine Gruppenstunde lang durch die Nachbarschaft und boten das Licht als kleines Weihnachtsgeschenk an der Haustür an, womit wir vielen Familien eine kleine Freude bereiten konnten.

Anschließend gab es noch eine kleine gemeinsame Weihnachtsfeier mit Keksen, Punsch, vielen Kerzen und Flötenmusik von Andi.

Sommerlager 2010Das Sommerlager 2010 führte fünf Pfadis und drei Leiter nach Südfrankreich in die französischen Pyrenäen. Dort verbrachten wir zwei spannende Wochen mit vielen Erlebnissen und immer wieder kleinen oder größeren Überraschungen. Nach einigen anstrengenden Wandertagen in den Bergen standen drei Tage Dienst im Wallfahrtsort Lourdes auf dem Programm, gefolgt von Entspannen und Baden am Mittelmeer in Perpignan.

Der diesjährige Stufenwechsel gestaltete sich für die Pfadistufe als recht klein. Einzig Laura Lippe kam von den Jupfis zu uns hoch, von den Pfadis wechselte niemand in die Roverstufe.

2010_gruppenbild

Blick auf den LagerplatzDas diesjährige Winterlager gestaltete sich ganz anders als die letzten Jahre. Statt in ein warmes und gemütliches Haus zu fahren, zogen vier Pfadis und ein Leiter ins tief verschneite Furtwangen im Schwarzwald, um dort zusammen mit über 100 anderen Pfadis ein Wochenende lang im Schnee zu zelten.

Wir hatten trotz beißender Kälte viel Spaß beim "Track for Kidz 2010" und schließen eine erneute Teilnahme 2011 nicht aus.