Die Leiterrund in WesternoheVom 21. bis 24. Mai fuhren wir mit der Leiterrunde nach Westernohe und nahmen am traditionellen DPSG-Pfingstlager teil, wo wir uns das große Gelände des Bundeszentrums mit über 4500 weiteren Pfadfindern teilten. Wir verbrachten viel Zeit damit, das Gelände zu erkunden, nahmen am reichhaltigen Programm teil und erlebten insgesamt ein sehr gemütliches langes Wochenende mit gutem Essen und perfektem Sommerwetter!

eh-kurs_04Am 03. und 04. Juli traten ein Teil der Leiterrunde sowie ein tapferer einsamer Pfadi an zum Erste Hilfe - Kurs im kleinen Örtchen Neuweier. Zwei Tage lang lernten und trainierten wir alle wichtigen Aspekte der ersten Hilfe, wobei auch der Spaß nie zu kurz kam. Der große Praxisanteil mit geschminkten (aber sehr echt wirkenden) Wunden und vielen Rollenspielen, die uns immer wieder ins "kalte Ersthelfer-Wasser" warfen, machten diesen Kurs zu einer ganz besonderen Erfahrung.

Wie jedes Jahr fand das Bovo ebenfalls wieder am Illinger Baggersee am Goldkanal statt. Trotz verregnetem Wetter und kaltem See hatten wir ein lustiges und aufregendes Lager.

bovo10 78

Von Ende April bis Mitte Mai widmeten wir uns vier Gruppenstunden lang mit viel Spaß einem kindlichen Gefährt: dem BobbyCar!

Drei Gruppenstunden schraubten, sägten, feilten und lackierten wir an insgesamt acht BobbyCars herum, um sie für die letzte Gruppenstunde auf- und auszurüsten: Dem Rennen am Mount Klotz in der Günther-Klotz-Anlage.