Die letzten Monate waren wir schwer am schuften; wir hämmerten, sägten,bohrten und schraubten was das Zeug hielt.

Als Ergebnis können wir nun tolle Pfadfinder-Kisten und bequeme Schwedenstühle präsentieren.

 

Mitte Februar war es wieder soweit: wir veranstalteten unser alljährliches Winterlager.

Diesmal fuhren wir nach Waldhambach und verbrachten dort ein schönes und p1020026 lustiges Wochenende in der Hütte des Pfadfinderzeltplatzes.

Stammeslager NeuhausenUnser alljährliches Stammeslager führte uns 2011 nach Neuhausen auf den Fildern, wo wir dank des Feiertages sogar ein verlängertes Wochenende bei herrlichem Wetter verbrachten. Neben einem großen Stufenwechsel, der die Zusammensetzung der Stufen ordentlich durcheinanderwirbelte, standen Lagerbauten und ein tagfüllendes Geländespiel zum Motto "Der Herr der Ringe" auf dem Programm, bei dem die Kinder die Bruchstücke des einen Rings im Wettlauf mit den finsteren Gestalten Mordors in Sicherheit bringen mussten.

feuerspucken_2011_13Beim ersten Projekt der Pfadistufe nach dem Stufenwechsel ging es heiß her. In sechs Gruppenstunden erlernten wir alle nötigen Grundlagen zum Feuerspucken. So bauten wir zunächst eigene Fackeln und übten die Spucktechnik mit Wasser, bevor es an's Eingemachte ging. Zuerst mit Mehl und danach mit Feuerspuckflüssigkeit lernten wir große und kleine Feuerbälle zu produzieren und hatten trotz Kälte viel Spaß dabei. Ein schönes Projekt für den Einstieg in die Pfadistufe!

Die Leiterrunde 2010