Was macht man eigentlich bei den Pfadfindern? – Richtig! Zelten!

So ging es letztes Wochenende für unsere jüngsten los in Richtung Ettlingen um dort ein Wochenende naturnah zu leben. Als kleine Besonderheit wurde die thematische Gestaltung und die Essensplanung für dieses Lager von den Kinder selbst durchgeführt...

Auch dieses Jahr versammelte sich die Leiterrunde, darunter LeiterInnen sowie freie MitarbeiterInnen, vom vom 05. bis zum 07. Februar in Todtmoos, um dort Schlitten, bzw. Luftreifen zu fahren und um sich mit der diesjährigen Jahresaktion „H2016“ zu beschäftigen.

img_1456

Auch dieses Jahr übernahm unser Stamm mehrere Aufgaben beim Laternenumzug und dem anschließenden Martinsfeuer, das von der Bürgergemeinschaft Nordweststadt e.V. organisiert wurde... 

Auch diesen Winter fuhr der Trupp auf das legendäre Winterlagerimg_9898 “Track for Kidz”. Vier Pfadis und zwei Leiter machten sich auf um, in der nähe von Furtwangen im Hochschwarzwald ein Wochenende gemeinsam mit ungefähr hundert anderen Pfadfindern aus dem DV-Freiburg und dem SGDF im Schnee zu zelten. Wie schon in den Jahren 2010 und 2011 war dieses Wochenende ein Zeltlager-Erlebnis der Extraklasse, denn 70cm Schnee sprechen für sich!

Blick auf den Brocken

Auch in diesem Jahr traf sich wieder der ganze Stamm am Samstag vor Weihnachten zur gemeinsamen Weihnachtsfeier. Nach dem großen Erfolg des Kochwettbewerbs (2014) stand in diesem Jahr eine Rallye durch die Gruppenräume, das Gemeindezentrum und die Kirche auf dem Plan...