St. Martin 2012Einer langen Tradition folgend engagierten wir uns auch dieses Jahr wieder am Fest des heiligen Martin – allerdings mit einer großen Neuerung. Statt eines Umzugs für die Gemeinde St. Konrad beteiligten wir uns an einer Veranstaltung, die vom Bürgerverein für sämtliche Kindergärten der Nordweststadt ins Leben gerufen worden war. So ging es diesmal nicht von St. Konrad zum Rennbuckel, sondern mit einem deutlich größeren Zug mit einigen hundert Teilnehmern von der Landauer Straße zum Loréal-Spielplatz. Dort führte die Roverstufe das traditionelle Martinsspiel vor einem Publikum in noch nie dagewesener Größe auf, während die Versorgung mit Punsch, Glühwein und Lebkuchen vom Bürgerverein übernommen wurde.

"/>
Beiträge
Startseite Beiträge 09.11. | St. Martin
Hoch