SandhügelspringenMitte Mai fand das traditionelle Bootsvorbereitunslager statt, wie immer zusammen mit den Rovern. Wer dabei war, lässt sich nicht so genau sagen, da durch den nicht schulfreien Freitag einige später kamen, manche früher gingen, wieder andere zwischendurch weg waren, usw.

Bei für ein BoVo erstaunlich gutem Wetter verbrachten wir viel Zeit mit Dünenspringen, »Wobbeln«, Nichtstun und auf dem See rumfahren, bis wir dann zum Abschluss am Sonntag gemeinsam den Rhein bis nach Rappenwörth runterpaddelten, wo wir von Jan mit VW-Bus erwartet wurden, die Boote zerlegten und heimfuhren.

"/>
Beiträge
Startseite Beiträge BoVo | 17. – 20.05.2007
Hoch