Blick von der Hornisgrinde auf den MummelseeDas inzwischen jährlich stattfindende Leiterlager zu Anfang des Jahres führte uns dieses Jahr in die Bergwachthütte auf die Hornisgrinde, ihres Zeichens höchster Berg im Nordschwarzwald. Von milden 5 Grad in Karlsruhe kommend, erwartete uns auf der Hornisgrinde tiefster Winter mit Minusgraden, viel Schnee und bitter kaltem Wind. Doch der Ofen der Hütte hielt uns warm und wir erlebten ein lustiges und geselliges Leiterlager 2011 mit einem schönen und unvergesslichen Leiterversprechen.

"/>
Beiträge
Startseite Beiträge 21.-23.01. | Leiterlager auf der Hornisgrinde
Hoch